Top Events:

---------

Bei uns Fussball LIVE!!!



Premiere war gestern
heute heißt es:


- Sport total -
 

 

 

Wir über Uns

Der Büppeler Krug liegt im Ortsmittelpunkt von Büppel und bietet neben der Gaststube und Friesenstube auch einen Saalbetrieb, Clubräume und Bundeskegelbahnen.

Ob für kleine oder große Gesellschaften, Vereine oder Gruppen, unser Haus bietet Räumlichkeiten für Veranstaltungen jeder Art.

In unserem Haus steht der Gast im Mittelpunkt. Gemütliche Atmosphäre, gepflegte Getränke sowie eine hochwertige, reichhaltige und gutbürgerliche Küche sind für uns eine Verpflichtung.

Viele Vereine fühlen sich bei uns wohl: Boßelverein, Gesangverein, TuS Büppel, SV Büppel, Dorfgemeinschaft, Tanzclubs und zahlreiche Kegelclubs nehmen unsere Dienste in Anspruch.
Zur Geschichte des Büppeler Kruges:

  1859 wurde das Haus von Diedrich Cordes erbaut und 1874 erstmals zur Landwirtschaft eine Schankwirtschaft eingerichtet.

  1877 entstand ein massives Kegelvorhaus, das 1950 wieder abgerissen wurde.

  1894 erwarb Dietrich Gerhard Segger den Besitz und betrieb hier weiter Land- und Gastwirtschaft.

  1932 bis 1948 wurde das Anwesen verpachtet.

  1948 übernahm Dietrich Segger den Betrieb. 1961 entstand die erste neue Kegelbahn, und der Büppeler Krug wurde fortan nur noch als Gastwirtschaft geführt. 1964 wurde die Anlage um eine zweite Kegelbahn erweitert.

  1983 ging der Betrieb an Hans-Dieter Segger, der seit dem mit seiner Frau Ingrid die Gastwirtschaft führt. Seit 1993 ist auch Sohn Mark mit im Betrieb tätig.

  Regelmäßige Renovierungen, zahlreiche Erweiterungen und ständige Modernisierungen lassen das Haus im heutigen Glanz erstrahlen.

Und das sind wir:

Segger_vorm_Hausa

Bild 2003

von links: Hans-Dieter, Ingrid, Birgit (mit dem jüngsten Spross Celine) und Mark

[Home] [Aktuell] [Wir über Uns] [Rundgang] [Termine] [Unser Angebot] [Archiv] [Links] [Kontakt] [BSFV]